Help Center - Eigentümer

Antworten auf unsere häufig gestellten Fragen.

Was geschieht bei einer Panne?

In Falle einer Panne mit einem deutschen Fahrzeug kontaktiert der Mieter den Vermieter sowie den Pannenschutz von Allianz (AGA, Allianz Global Assistance; Telefonnummer finden Sie auf der Versicherungsbestätigung Ihrer entsprechenden Vermietung). Die Pannenhilfe ist 24h erreichbar - 7 Tage die Woche.
AGA setzt sich dann direkt in Kontakt mit dem Mieter bzw. Vermieter.

Mechanische Pannen (außer Batterien) sind meist das Ergebnis von normaler Abnutzung oder Alterung des Fahrzeugs und fallen in den Verantwortungsbereich des Vermieters. 
In einigen Fällen kann auch eine unsachgemäße Nutzung des Fahrzeugs durch den Mieter zu einer Panne führen. Unser Team untersucht dann den Kontext und den Wartungszustand des Fahrzeugs und muss eventuell eine Diagnose einer Werkstatt anfordern. 

Wenn die genaue Schuldfrage nicht geklärt werden kann oder wenn das Fahrzeug oder das beschädigte Teil älter als 10 Jahre ist, kann die Verantwortung zwischen den Parteien geteilt werden, wobei die maximale Haftungsquote 50/50 beträgt.

Zusätzliche Infos zum Allianz-Pannenschutz gibt es hier.