Help Center - Eigentümer

Antworten auf unsere häufig gestellten Fragen.

Was ist eine Kaution?

Die Kaution ist eine Absicherung für den Vermieter und beträgt in der Regel 1500€. Der Selbstbehalt unterscheidet sich von der Kaution, die vor Anmietung geleistet wird und nach der Vermietung rückerstattet wird, wenn keine Schäden entstanden sind. Mit Hilfe der Kaution kann der Vermieter eventuelle innere Schäden im Fahrzeug beheben, welche nicht von der Versicherung erfasst werden (zerbrochene Teller, vergessener Picknicktisch oder Verschmutzung). Wenn es zu äußeren Schäden kommt, für die der Mieter verantwortlich ist, kann die Kaution jedoch zur Deckung des Selbstbehaltes dienen.

Der Vermieter kann nur dann seine Schäden reklamieren und die Kaution einbehalten, wenn dies im von beiden Parteien unterzeichneten Übergabeprotokoll vermerkt ist..

Falls kein Schaden festgestellt und dies im Übergabeprotokoll festgehalten wurde, muss der Vermieter die Kaution im Zuge der Rückgabe des Fahrzeugs an den Mieter zurückgeben.