Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Wir fragen folgende Daten, aus folgenden Gründen ab:

  • Vor- und Nachname (Versicherung und Vergütung)
  • Geburtsdatum (Versicherung: Mindestalter für An- und Vermietung festgelegt)
  • Staatsangehörigkeit (Versicherung, Kundenservice)
  • Adresse (Kundenservice, Vergütung, Versicherung) - Wird erst an den Mieter weitergegeben, wenn Sie eine Reservierungsanfrage annehmen - nicht öffentlich sichtbar!
  • Telefonnummer (Kundenservice, Kontakt zwischen Mieter und Vermieter) - Wird erst an den Mieter weitergegeben, wenn Sie eine Reservierungsanfrage annehmen - nicht öffentlich sichtbar!
  • Währung (Preisangaben, Vergütung und Berechnung)
  • “Über” (Präsentation) (Vertrauen in der Mieter-/Vermieterbeziehung - nicht zwingend notwendig)
  • Profilfoto (Vertrauen in der Mieter-/Vermieterbeziehung - nicht zwingend notwendig)

Während einer Reservierungsanfrage möchten wir von Ihnen wissen, in welches Land Sie reisen und welche Länder Sie durchqueren werden. Diese Informationen sind notwendig, damit Sie versichert werden können.

Zusätzlich benötigen diverse Dokumente, um Sie während Ihrer Anmietung versichern zu können. Diese sind für andere Nutzer der Plattform nicht sichtbar und werden streng vertraulich behandelt:

  • Personalausweis
  • Führerschein
  • evtl. Wohnsitznachweis (nicht notwendig für Anmietungen von in Deutschland angemeldeten Fahrzeugen)

2. Datenerhebung und -verwendung bei Veröffentlichung einer Anzeige

Wenn Sie eine Anzeige veröffentlichen, werden wir diverse Informationen bezüglich des Fahrzeugs und Ihrer Person abfragen. Einige davon benötigen wir, um potentiellen Mietern bei der Auswahl des Fahrzeugs behilflich zu sein. Andere helfen, das Fahrzeug zu versichern oder um Ihnen die Vergütung zukommen zu lassen:

Über das Fahrzeug:

  • Fahrzeug-Typ: sichtbar
  • Marke und Modell: sichtbar
  • Kennzeichen nicht sichtbar
  • Erstzulassung: sichtbar
  • Wert nicht sichtbar
  • Zulassungsland nicht sichtbar
  • Maße des Fahrzeugs: sichtbar
  • Kraftstoff: sichtbar
  • Kraftstoffverbrauch: sichtbar
  • Erstzulassung: sichtbar
  • Getriebe: sichtbar
  • Anzahl der Plätze : sichtbar
  • Anzahl der Schlafplätze: sichtbar
  • Adresse: Fahrzeug wird in einer Zone angezeigt

Der Vermieter (nicht sichtbar):

  • Personalausweis (für gewerbliche Vermieter: Personalausweis des Geschäftsführers oder Bevollmächtigten)
  • Fahrzeugschein
  • Grüne Versicherungskarte
  • Hauptuntersuchung
  • Bankdaten
  • Einwilligungserklärung des Eigentümers (solange Vermieter und Eigentümer verschiedene Personen sind)
  • Gewerbeschein und wenn vorhanden Handelsregisterauszug (gewerbliche Vermieter)
  • Dokument “Feststellung der wirtschaftlich Berechtigten” von MangoPay (gewerbliche Vermieter)

3. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an den Vermieter weiter. Zur Abwicklung Ihrer Zahlungen geben wir die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst. Dann gelten die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

4. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

5. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

7. Verwendung von New Relic

Über New Relic erhalten wir Informationen bezüglich der Zeit, die für das Laden unserer Seite benötigt wird und wie groß die herunter geladenen Dateien sind. Diese Informationen werden anonym an uns weitergeleitet und helfen unserem Team, die Performance der Seite zu optimieren und somit unseren Usern eine bessere Nutzung zu gewährleisten.

8. Verwendung von Heatmap

Über Heatmap kann unser Team einsehen, in welche Bereiche auf unserer Seite am häufigsten geklickt wird. Diese Informationen werden anonym an uns weitergeleitet und dienen dazu, die Nutzerfreundlichkeit unserer Seite zu optimieren um eine bessere Ergonomie zu schaffen.

9. Verhinderung der Cookies auf Ihrem Browser

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plug-in können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

10. Hinweise zur Nutzung von Facebook-Connect

Facebook Connect ist ein Angebot von Facebook, Inc. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Facebook Profildaten und auf Facebook öffentliche Daten aus Ihrem Facebook-Profil an Yescapa übertragen. Ihre übertragenen Daten werden von der SAS Yescapa zum Zweck der Registrierung auf der Yescapa Plattform gespeichert und verarbeitet. Mit der Registrierung auf der Yescapa-Plattform über Facebook Connect, stimmen Sie der Übertragung von Profildaten aus Ihrem Facebook-Profil an Yescapa, sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von Yescapa an Facebook zu.

11. Bewertungserinnerung per E-Mail

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Reservierung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung über das von uns eingesetzte Bewertungssystem. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an kontakt@yescapa.de widerrufen werden.

12. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.