Was passiert im Schadensfall während der Vermietung?

1. Kontaktieren Sie den Vermieter

Wenn die Schäden das ordnungsgemäße Funktionieren des Fahrzeugs und die Sicherheit der Fahrgäste während der Reise nicht beeinträchtigen, kann die Vermietung fortgesetzt werden, und Sie müssen den Vermieter lediglich telefonisch oder per SMS informieren. Wenn nicht, folgen Sie bitte der Vorgehensweise wie hier beschrieben.


2. Füllen Sie bei der Fahrzeugrückgabe das Übergabeprotokoll im Mietvertrag gründlich aus und unterzeichnen Sie es

Bei der Fahrzeugrückgabe füllen Sie bitte das Übergabeprotokoll im Mietvertrag aus und unterzeichnen Sie - Mieter und Vermieter brauchen jeweils eine von allen Parteien unterzeichnete Version des Mietvertrages. Geben Sie darin die entstandenen Schäden an und machen Sie Fotos/Videos der Schäden. Wie in den Mietvertragsbedingungen angegeben, wird die Kaution vom Vermieter einbehalten, bis der Schadensfall geprüft ist.


3. Melden Sie den Schaden über das Meldeformular

Das Ausfüllen des Formulars ist erforderlich, um Ihren Schadensfall abzuwickeln. Unvollständige oder nicht über dieses Online-Formular abgegebene Schadensmeldungen können nicht bearbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass durch eine einvernehmliche Lösung zwischen Mieter und Vermieter die 49€ Mediationsgebühr von Yescapa, die der verantwortlichen Partei in Rechnung gestellt wird, vermieden werden kann.