Wie kann ich eine Reservierung ändern?

Es ist möglich, Änderungen an Datum, Versicherungen oder Kilometerpauschale für eine Reservierung vorzunehmen, auch wenn sie bereits bestätigt wurde. Der Antrag kann bis zum geplanten Rückgabedatum gestellt werden. 

Dazu muss der Mieter zu seinem Yescapa-Konto gehen, um die Änderungsanfrage zu stellen (kein Antrag kann per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden).

Welche Änderungen kann der Mieter über sein Yescapa-Konto selbstständig beantragen?

1/ Änderung der Miettage oder Kilometerpauschale vor Zahlung (Bestätigung): 

Der Mieter muss die erste Reservierungsanfrage stornieren und eine neue Anfrage mit den neuen Daten bzw. der neuen Kilometerpauschale stellen.

2/ Änderung der Miettage oder Kilometerpauschale nach Zahlung

Wenn Sie es als Vermieter erlauben, kann der Mieter eine bereits bestätigte Reservierung abändern. Dies kann er im Bereich "Meine Reisen" und dann "Ändern" beantragen für:

  • Abreisedatum
  • Rückgabedatum
  • Kilometerpauschale

3) Hinzufügen der Versicherung für einen Tag nach der Bezahlung

Es ist möglich einen zusätzlichen Versicherungstag hinzuzufügen, ohne dass ein Miettag berechnet wird. Dies ist besonders nützlich bei einer Fahrzeugübergabe in der Nacht zuvor oder bei einer Rückgabe am nächsten Morgen. Hierfür muss der Mieter das Kästchen ankreuzen "Ich habe zugestimmt, dass nur die Versicherung in Rechnung gestellt wird". 

Nach seiner Anfrage erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um die Berechtigung zur Änderung. Wenn Sie dies akzeptieren, muss der Mieter diese Änderung durch Zahlung des Zuschlags bestätigen. Ohne Bezahlung durch ihn bleibt die Reservierung unverändert.

Sonderfall: Verkürzung um einen Miettag oder Löschung der Kilometerpauschale nach Bezahlung:

Es ist nicht möglich, Miettage zu löschen oder die Kilometerzahl über Ihr Konto zu reduzieren, nachdem die Miete bestätigt wurde. Wird in diesem Punkt dennoch eine Einigung zwischen Mieter und Vermieter erzielt, müssen uns sowohl der Vermieter als auch der Mieter ihre Anfrage per E-Mail (E-Mail des Mieters mit dem Vermieter in Kopie oder umgekehrt) zusenden.