An was muss ich denken, bevor ich den Mieter mit meinem Wohnmobil losfahren lasse?

Vor der Ankunft der Mieter:

  • Versichern Sie sich, ob Sie alle notwendigen Dokumente ausgedruckt haben (Mietvertrag, Übergabeprotokoll und Versicherungsbescheinigung)

  • Schauen Sie, ob das Auto gereinigt und das Brauchwasser geleert ist. Kontrollieren Sie auch, ob genügend Benzin im Tank vorhanden ist.

  • Vergessen Sie auch nicht, die Küche mit den nötigen Utensilien auszustatten.

Nach der Ankunft des Mieters:

  • Bitten Sie den Mieter, Ihnen seine Papiere zu zeigen (Personalausweis, Führerschein) und geben Sie Ihm eine Kopie des Fahrzeugscheines

  • Zeigen Sie ihm, wie Ihr Wohnmobil funktioniert: Technik und Praxis (wie man das Brauchwasser leert, etc.).

  • Nachdem das Übergabeprotokoll, sowie auch der Vertrag ausgefüllt und unterschrieben sind (2 Exemplare: eins für Sie und eins für den Mieter), nehmen Sie sich 30 min Zeit, um mit Ihrem Mieter eine Probefahrt zu machen.

  • Dann können Sie ihm auch schon eine gute Fahrt wünschen!

Kalkulieren Sie ca eine Stunde für die Übergabe und Einweisung ein.

Achtung : Der Vertrag muss vor der Abreise unterschrieben und das Übergabeprotokoll mit Sorgfalt ausgefüllt worden sein.