Sie haben ein Problem auf Ihrer Reise? Wir sind stets für Sie da!

Den Zeitpunkt und den Ort eines Unfalls, einer Panne oder einer Krankheit kann man sich nicht aussuchen.

MAIF Pannenhilfe ist für Sie da und lässt Sie im Schadensfall nicht alleine. Zu Ihrer Verfügung werden gestellt:

  • Eine Reisekosten-Assistance um Ihnen und Ihren Mitfahrern zu helfen;
  • Einen Fahrzeug Support um sich bei Stilllegung um Ihr Wohnmobil zu kümmern

Der Service der MAIF Pannenhilfe ist 7 Tage in der Woche rund um die Uhr gewährleistet - durch eine spezialisierte Abteilung bei Inter Mutuelles Assistance, Experte auf diesem Gebiet. Hier werden Jahr für Jahr über 1.500.000 Pannenhilfe-Fälle abgewickelt.

Die Fahrzeug-Assistance

Maif Assistance begleitet Sie in allen Situationen, damit alles reibungslos abläuft. Bei über Yescapa gemieteten Fahrzeugen, die in Frankreich zugelassen sind, ist die MAIF Multirisk-Versicherung und Pannenhilfe inklusive. MAIF steht Ihnen per Telefon zur Verfügung, um Ihnen zu helfen und sich im Fall einer Panne, bei Reifenschaden, Brand, Diebstahl oder Diebstahl/Verlust der Fahrzeugschlüssel um Ihr Wohnmobil oder Ihren Campingbus zu kümmern.

Wo und wann kann ich auf die Leistungen MAIF-Pannenhilfe zurückgreifen?

MAIF Assistance steht Ihnen ab dem Mietbeginn 7 Tage die Woche rund um die Uhr überall in Frankreich und im Ausland zur Seite (europäische Länder und Mittelmeerraum, mit Ausnahme von Libyen). Sie profitieren von der Assistance ohne Mindestkilometer, um Ihnen im Falle einer Panne beizustehen.

Die wesentlichen Versicherungsleistungen von Maif Assistance

Im Fall einer Panne oder eines Fahrzeugstillstands Ihres Fahrzeugs in Frankreich oder im Ausland kümmert sich Maif Assistance um:

  • Pannenhilfe für Ihr Wohnmobil vor Ort, oder Abschleppen bis zur nächstgelegenen kompetenten Werkstatt;

Im Fall eines Fahrzeugstillstands Ihres Fahrzeugs in Frankreich oder im Ausland kümmert sich Maif Assistance um:

  • Falls die Reparaturen bis zu 5 Tage dauern, werden für die Wartezeit vor Ort die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für die Mieter übernommen und es besteht die Möglichkeit, ein Fahrzeug der Kategorie B (PKW) zu mieten um sich, wenn nötig für alltägliche Belange fortbewegen zu können;
  • Der Rücktransport der Leistungsberechtigten;
    • sollten die Reparaturen länger als 5 Tage dauern;
    • sollte die Reservierung vor Durchführung der Reparaturen enden;
  • Die Rückführung des Gepäcks wenn das Wohnmobil länger als 7 Tage betriebsunfähig ist.
  • Die Reisekosten des Eigentümers (oder eines anderen Fahrers), um Ihr Wohnmobil nach der Reparatur vor Ort zurückzuführen.

Im Fall eines Fahrzeugstillstands Ihres Fahrzeugs im Ausland kümmert sich Maif Assistance um:

  • Die Beschaffung von im Ausland nicht verfügbaren Ersatzteilen, die für die Reparatur des Wohnmobils erforderlich sind;
  • Die Rückführung des Wohnmobils wenn davon ausgegangen wird, dass es im besuchten Land nicht repariert werden kann;
  • Das Unterstellen des Wohnmobils an einem geeigneten Ort, zum Beispiel bis zur Rückführung.
  • Die Verschrottung im Ausland, wenn davon ausgegangen wird, dass das Fahrzeug nicht reparierbar ist;

Für Kranke oder Verletzte, in Frankreich oder im Ausland, organisiert Maif Assistance:

  • Den Kranken-Rücktransport, wenn dieser erforderlich ist;
  • Wenn der Leistungsberechtigte nicht transportfähig ist, den Aufenthalt einer Begleitperson vor Ort, wenn das Fahrzeug weniger als 7 Tage betriebsunfähig ist, anderenfalls die Hin- und Rückreise eines Familienmitglieds;
  • Die Behandlungs- und Krankenhauskosten im Ausland (zusätzlich zu den fälligen Leistungen der Sozialversicherungsträger, bis zu einem Betrag von 80 000€);
  • Die Beschaffung und der Versand von Medikamenten und Prothesen, die für den Gesundheitszustand des Patienten erforderlich sind;
  • Die Bergungskosten im Fall eines mit einem Gleitsport in einem genehmigten Skigebiet verbundenen Unfalls, außer Sportwettkampf.

Im Todesfall leistet Maif Assistance:

  • Den Transport des Leichnams bis zum Ort der Trauerfeier oder der Bestattung in Frankreich;
  • Die vorzeitige Rückkehr im Fall des Todes des Ehepartners, eines Elternteils oder eines Kindes.

Fahren Sie beruhigt in den Urlaub - Sie sind in bester Begleitung!