Europ Assistance Schweiz

Pannenschutzbrief für Wohnmobile und Camper

Sie haben ein Problem auf Ihrer Reise? Wir sind stets für Sie da!

Den Zeitpunkt und den Ort eines Unfalls, einer Panne oder einer Krankheit kann man sich nicht aussuchen.

Die Pannenhilfe Europ Assistance ist für Sie da und lässt Sie im Schadensfall nicht alleine. Zu Ihrer Verfügung werden gestellt:

  • Eine Reisekosten-Assistance um Ihnen und Ihren Mitfahrern zu helfen;
  • Einen Fahrzeug Support um sich bei Stilllegung um Ihr Wohnmobil zu kümmern

Den Service von Europ Assistance stellt eine spezialisierte Abteilung 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Die Fahrzeug-Assistance

Die Pannenhilfe Europ Assistance begleitet Sie in allen Situationen, damit alles reibungslos abläuft. Bei über Yescapa gemieteten Fahrzeugen privater Vermieter, die in der Schweiz zugelassen sind, ist die Vollkasko-Versicherung von La Vaudoise und die Pannenhilfe inklusive. Die Pannenhilfe steht Ihnen per Telefon zur Verfügung, um Ihnen zu helfen und sich im Fall einer Panne, bei Reifenschaden, Brand, Diebstahl oder Diebstahl/Verlust der Fahrzeugschlüssel um Ihr Wohnmobil zu kümmern.

Wo und wann kann ich auf die Leistungen von Europ Assistance zurückgreifen?

Europ Assistance hilft 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bei Vermietungen in der Schweiz und Europa (s. Liste der versicherten Länder). Sie profitieren von einem Pannenschutz ohne Kilometer-Selbstbehalt, der Ihnen im Falle einer Panne hilft.

Die wesentlichen Versicherungsleistungen von Europ Assistance

Im Fall einer Panne oder eines Fahrzeugstillstands Ihres Fahrzeugs in der Schweiz oder im Ausland kümmert sich Europ Assistance um:

  • Pannenhilfe für Ihr Wohnmobil vor Ort, oder Abschleppen bis zur nächstgelegenen kompetenten Werkstatt;
  • Die Unterbringung der Reisenden im Falle einer Reparatur;
  • Der Rücktransport der Leistungsberechtigten;
  • Der Rücktransport von Gepäck;
  • Gebühren für Beaufsichtigung;
  • Versand von Ersatzteilen

Für Kranke oder Verletzte, in der Schweiz oder Europa, organisiert Europ Assistance:

  • Den Kranken-Rücktransport, wenn dieser erforderlich ist;
  • Wenn der Leistungsberechtigte nicht transportfähig ist, den Aufenthalt einer Begleitperson vor Ort, sofern die Transportunfähigkeit weniger als 7 Tage dauert, anderenfalls übernimmt Europ assistance die Hin- und Rückreise eines Familienmitglieds;
  • Die Behandlungs- und Krankenhauskosten im Ausland (zusätzlich zu den fälligen Leistungen der Sozialversicherungsträger, bis zu einem Betrag von 80 000€);
  • Die Beschaffung und der Versand von Medikamenten und Prothesen, die für den Gesundheitszustand des Patienten erforderlich sind;

Fahren Sie beruhigt in den Urlaub - Sie sind in bester Begleitung!