Besondere Versicherungsfälle

Die Fahrzeuge auf Yescapa sind entweder durch unsere länderspezifischen Versicherungspartner versichert oder über die eigene Vermietversicherung des Fahrzeugbesitzers. Jedoch gibt es einzelne Ausnahmen von Fahrzeugen, bei denen keine Versicherung besteht. Diese sind gekennzeichnet mit "Besonderer Fall - Versicherung nicht inklusive".

Die Versicherung kann nicht von Yescapa gestellt werden, wenn das Fahrzeug nicht den von unseren Partnerversicherungen vorgeschriebenen Kriterien entspricht, insbesondere in Bezug auf Alter, Gewicht oder das Land der Zulassung des Fahrzeugs.

Wenn Sie an einem dieser Fahrzeuge interessiert sind, finden Sie hier mehrere Möglichkeiten, sich für Ihre Reise zu versichern:

  1. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer nach der Möglichkeit, Ihre eigene Kfz-Versicherung vorübergehend auf das gemietete Fahrzeug zu übertragen. Wenn Ihre Kfz-Versicherung diesen Service anbietet, wird Ihre Kfz-Versicherung auf die Deckung des gemieteten Fahrzeugs übertragen und Ihr Fahrzeug wird für die Dauer Ihrer Anmietung in eine Garagenversicherung aufgenommen.
  2. Nehmen Sie den Service von einem Versicherer in Anspruch, der Mietversicherungen auf Anfrage stellt. Manche Plattformen bieten diesen Service an.

Beachten Sie, dass der Vermieter die Bedingungen der gewählten Versicherung bestätigen muss. Da es sich um einen Versicherungsvertrag außerhalb des Yescapa-Dienstes handelt, kann Yescapa bei Schäden am Fahrzeug während der Mietdauer nicht als Vermittler auftreten.