Wohnmobil mieten Ansbach

Die Vorteile der Wohnmobilvermietung von Privat in Ansbach mit Yescapa

-

Selbstbehaltreduzierung

-

Versicherung und 24h-Pannenschutz

-

Reiserücktrittsversicherung

Campingbus und Wohnmobil mieten in Ansbach: Finden Sie Ihren Traumcamper!

Mit dem Wohnmobil Ansbach entdecken

Im Süden Deutschlands im bayrischen Mittelfranken befindet sich in der Region Nürnberg die Stadt Ansbach. Mit über 40.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt Mittelfrankens. Ansbach liegt an der historischen Burgenstraße und grenzt an den waldreichen Naturpark Frankenhöhe. Durch die Vielfalt an historischen Sehenswürdigkeiten und Schätzen nimmt sie unter den Städten Frankens eine besondere Stellung ein. Beeindruckende Baudenkmäler wie die Hofkanzlei, die Kirchen St. Johannis und St. Gumbertus, die Residenz mit ihren 27 Prunkräumen und die prächtige Orangerie im Hofgarten spiegeln die glanzvolle Vergangenheit der einstigen Residenzstadt wider und laden ein zu einer Erkundungstour ringsherum um die schöne Stadt im tiefen Bayern. Anders als die größeren Städte in der Umgebung wie Nürnberg, Rothenburg oder Tauber, zeichnet sich Ansbach besonders durch den stetig vertretenen Barockstil in der ehemaligen Residenzstadt aus. 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Ansbach

Mit Charme und Chick lockt Ansbach jedes Jahr Touristen in die idyllische Stadt und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die wohl bekannteste und beliebteste Sehenswürdigkeit ist die Markgräfliche Residenz von Ansbach. Hier empfiehlt sich ein geführter Rundgang durch das Schloss, um sich so richtig in vergangene Zeiten hineinversetzen zu können und im Schloss nichts zu verpassen. Von dort aus kann man dann optimal weiterspazieren in den Hofgarten und zur Orangerie. Wer hier durch den Park spaziert fühlt sich direkt zurückversetzt in die Zeit des Barocks, zu der die höfischen Adligen mit Perücken durch den Hofgarten schlenderten. Weiter im Stadtkern Ansbachs befindet sich der Karlsplatz mit klassizistischen Gebäuden und der St. Ludwigskirche, in die man in jedem Fall mal einen Blick werfen sollte. Von dort aus bietet sich ein Besuch im Markgrafenmuseum an sowie ein kleiner Einkaufsbummel durch die historische Altstadt Ansbachs mit vielen kleinen Cafés und Restaurants und Boutiquen. Möchte man nach so viel Sightseeing raus in die Natur, ist Ansbach ein optimaler Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen in der Umgebung sowie für Radtouren. Der Ansbacher Rundwanderweg ist wohl der bekannteste Wanderweg in der Region. Von einem interessanten Lehrpfad bis hin zu einer mehrstündigen Tour ist alles dabei. Die Wege haben ihren Startpunkt jeweils ganz bequem an einem Parkplatz und variieren in ihrer Länge. Bei manchen Wegen gibt es auch die Möglichkeit zwischen der "langen" und "kurzen" Variante des Rundweges auszuwählen.

Ihre Reisen, unsere Geschichte

Treten Sie unserer Community bei und teilen Sie Ihre schönsten Reisemomente und Fotos vom Campingbus oder Wohnmobil.

Standort Kastenwagen - Tacoronte
Standort Campingbus - Saint-Leu
Standort Alkoven Wohnmobil - Lajares
Standort Kastenwagen - Canarias
Standort Kastenwagen - Puerto del Rosario
Standort Campingbus - Arrecife
Standort Campingbus - Marseille
Standort Campingbus - Puerto del Rosario
Standort Kastenwagen - Saint-Paul-en-Chablais
Standort Campingbus - São Domingos de Rana
Standort Campingbus - Arcozelo
Standort Alkoven Wohnmobil - Tejina
Standort Campingbus - El Médano
Standort Kastenwagen - Vecindario
Standort Teilintegriertes Wohnmobil - La Florida
Standort Campingbus - Canarias
Standort Alkoven Wohnmobil - Bari
Standort Kastenwagen - Marinhas
Standort Alkoven Wohnmobil - Santa Cruz de la Palma
Standort Alkoven Wohnmobil - Puerto del Rosario
Standort Alkoven Wohnmobil - Corralejo
Standort Campingbus - San Sebastián de La Gomera
Standort Kastenwagen - Cambon
Standort Alkoven Wohnmobil - Saint-Lys