Wohnmobil mieten Hamburg

Ein Service, der von unseren Usern mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde

4.7/5 • Basierend auf 35.476 Bewertungen

Die Vorteile der Wohnmobilvermietung von Privat in Hamburg mit Yescapa

-

Selbstbehaltreduzierung

-

Versicherung und 24h-Pannenschutz

-

Reiserücktrittsversicherung

Campingbus und Wohnmobil mieten in Hamburg: Finden Sie Ihren Traumcamper!

Wohnmobil mieten in Hamburg: Die Weltstadt an der Elbe erleben

Der zweitgrößte Hafen Europas, eine überaus reiche Kulturszene und tolle Landschaften zum Entdecken: Die Hansestadt Hamburg ist eines der Top-Städtereiseziele Mitteleuropas! Die Handelsmetropole mit ihren knapp unter zwei Millionen Einwohnern bietet zahlreiche Attraktionen, von prächtigen historischen Bauten bis hin zur hochmodernen HafenCity. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten ist Hamburg auch eine attraktive Ausgangsbasis für Ausflüge – die Hafenmetropole liegt verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee. Online können Sie preisgünstig Wohnmobile mieten und Hamburg und sein Umland flexibel erkunden.

Die Anreise nach Hamburg ist einfach, denn die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Zu erreichen ist die Hansestadt über die Autobahnen A1, A7 und A24. Im Norden der Metropole liegt der Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel, der mit der S-Bahn-Linie 1 an die Innenstadt angebunden ist. Der Hauptbahnhof liegt direkt im Zentrum. Wenn Sie die besonders preisgünstige Möglichkeit nutzen, Wohnmobile zu mieten von privat, können Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr mit U- und S-Bahnen den Standort Ihres Campers einfach erreichen. Auch sonst ist eine Fahrt mit der Hochbahn mit tollem Blick auf die Stadt und die Elbe empfehlenswert.


Von St. Pauli bis zur HafenCity: Eine Tour durch die Hansestadt

Anders als in anderen Metropolen beginnt eine Stadtrundfahrt in Hamburg traditionell nicht unbedingt im Zentrum. Wenn Sie ein Wohnmobil günstig mieten, so können Sie nach der Ankunft zuerst die charakteristische Hafenluft schnuppern und die Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli besuchen. Dort gibt es auch eine Schlafmöglichkeit für alle, die Wohnmobile mieten und Hamburg damit erkunden. Von den Anlegestellen aus können Sie eine Rundfahrt durch den größten Hafen Deutschlands unternehmen und dort beeindruckende Ozeanriesen an gewaltigen Containerterminals beobachten. Auch der Alte Elbtunnel mit seinem kuriosen Autoaufzug kann besichtigt werden.

Aber auch das Zentrum mit Altstadt und Neustadt sollten Sie besuchen, wenn Sie ein Wohnmobil günstig mieten. Das Rathaus ist eines der prächtigsten Gebäude Deutschlands und wurde im Neorenaissance-Stil errichtet. Über die Alsterarkaden erreichen Sie die Flaniermeile Hamburgs, den Jungfernstieg an der Binnenalster mit seinem mondänen Flair. Südlich davon finden Sie die City mit den Einkaufsstraßen und den hübschen Kirchenbauten St. Petri, St. Jacobi und St. Katharinen. Weiter westlich liegt das Wahrzeichen der Stadt, die barocke Kirche St. Michaelis – bekannt als „Michel“ – mit ihrer Aussichtsplattform auf 106 Metern Höhe.

Die HafenCity südöstlich des Zentrums besticht mit ihrer restaurierten Speicherstadt und gilt als neues Kreativquartier Hamburgs. Altona westlich von St. Pauli bietet nicht nur den berühmten sonntagmorgendlichen Fischmarkt, sondern auch eine hübsche Altstadt mit vielen bunten Gründerzeithäusern. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten in Hamburg, ist bei schönem Wetter ein Ausflug in das grüne Villenviertel Blankenese an der Elbe mit seinen romantischen Treppen und dem Badestrand Pflicht.

Die Museenlandschaft ist sehr vielfältig: Mit der Kunsthalle, dem Museum für Kunst und Gewerbe, den Deichtorhallen und dem Bucerius Kunst Forum bietet die Hansestadt wahre Perlen für Kunstfreunde. Daneben sind das Museum der Arbeit, das Völkerkundemuseum und das Planetarium sehenswert. Mit Hafengeschichte und Schifffahrt befassen sich das Internationale Maritime Museum und der Museumshafen mit alten Schiffsexemplaren. Bekannt sind weiterhin das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, und das Wachsfigurenkabinett Panoptikum.

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten in Hamburg, sollten Sie auf jeden Fall auch einen abendlichen Besuch in die Stadt einplanen. Mit mehreren großen Musicalbühnen wie dem Theater im Hafen, der Staatsoper, der spektakulären Elbphilharmonie und über 60 unabhängigen Bühnen gibt es Kulturevents für jeden Geschmack. Für Gastronomie und Nachtleben lohnt sich ein Abstecher ins Schanzen- und Karoviertel westlich der Innenstadt, ins Bahnhofsviertel St. Georg oder nach St. Pauli zur berühmten Reeperbahn.


Meeresluft und Heideidylle: Preisgünstig in den hohen Norden Deutschlands

Hamburg ist ein vortrefflicher Ausgangspunkt für eine erlebnisreiche Reise mit Wohnmobil oder Camper. Nur jeweils eine Fahrstunde trennt die Hansestadt von Nord- und Ostsee, und im Umland laden traditionsreiche Kulturlandschaften und hübsche Städtchen zu einem Ausflug ein. Besonders kostengünstig wird Ihre Tour, wenn Sie online ein Wohnmobil mieten von privat und damit die Region erkunden.

Im nahen Umland finden Sie einige tolle Ausflugsziele. Norddeutschland hat den Ruf, vollständig flach zu sein, doch in den südlich von Hamburg gelegenen Harburger Bergen finden Sie überraschend hohe Hügel, und das bei wunderschönen Waldlandschaften mit tollen Aussichtspunkten und hervorragenden Wandermöglichkeiten. Ein schönes Familienausflugsziel mit Wohnmobil oder Camper ist der Wildpark Schwarze Berge.

Das Alte Land beginnt vor den westlichen Toren Hamburgs. Dieses traditionsreiche Obstanbaugebiet an der Elbe bietet wunderschöne alte Städte und Dörfer, in denen Sie die charakteristische Fachwerkarchitektur mit weißen Balken bestaunen können. Sehenswert sind die Altstädte von Buxtehude und Stade. Gerade die kleineren Orte wie Jork oder Steinkirchen strahlen eine traditionelle norddeutsche Idylle aus, und in vielen Orten finden Sie einen ruhigen und preisgünstigen Stellplatz nahe bei Hamburg.

In Richtung Norden finden Sie im Hamburger Umland ebenfalls viele Attraktionen und schöne, teils überraschend dünn besiedelte Landschaften – ideal, um ein Wohnmobil zu mieten und mit diesem privat die Natur zu genießen. Eine der großen Attraktionen ist die Stadt Ahrensburg mit dem strahlend weißen Schloss mit seinen charakteristischen Giebeln. Für seine Matjes-Produktion und die reizvolle Innenstadt bekannt ist Glückstadt an der Elbe. Im benachbarten Brunsbüttel können Sie eine der größten Schleusenanlagen der Welt besichtigen.


Hamburgs weiteres Umland: Badefreuden und alte Städte

Die beiden deutschen Küsten und die Heidelandschaften im Süden sind die großen Highlights in der Region rund um Hamburg. Sie können vielfältige Tages- und Rundtouren unternehmen, wenn Sie einen Camper mieten. Ein besonders attraktives Ziel ist die alte Stadt Lübeck. Ihre mittelalterliche Altstadt auf einer Insel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt wird, und Bauten wie das berühmte Holstentor machen sie zu einer wahren Perle. Zur Stadt gehört auch das Seebad Travemünde mit seinem feinsandigen Strand. Weiter nördlich finden Sie die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel, die besonders für die Segelregatta „Kieler Woche“ im Juni bekannt ist. Rund um die Stadt finden Sie herrliche Strände an der Ostsee.

Östlich der Hansestadt führt eine sehr empfehlenswerte Tour mit Wohnmobil oder Camper an der Elbe entlang. Dort können Sie die idyllische kleine Stadt Lauenburg besuchen, die mit einem gut erhaltenen historischen Stadtkern direkt am Fluss besticht. Weiter in Richtung Osten lockt Schwerin mit seinem berühmten Schloss inmitten einer wunderschönen Seenplatte.

Nach Süden hin beginnt die farbenreiche Heidelandschaft. Dort finden Sie mit dem Naturschutzpark Lüneburger Heide eine der schönsten Landschaften des Norddeutschen Tieflandes mit herrlichen Wandermöglichkeiten, beispielsweise zum Heidedorf Wilsede und zum Trockental Totengrund.

Die Nordseeküste ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, die ein Wohnmobil günstig mieten und Sonne, Strand und die salzige Seeluft genießen möchten. Die einmalige Landschaft am Watt lädt das ganze Jahr über zu ausgedehnten Wanderungen ein. Nordseebadestrände in der Nähe Hamburgs finden Sie in den Cuxhavener Stadtteilen Duhnen und Sahlenburg, die dank ihres flachen Wassers für Familien mit Kindern ideal sind. Etwas weiter in Richtung Norden liegt der Friedrichskoog mit seinen Salzwiesen und der für seinen tollen breiten Sandstrand bekannte Badeort St. Peter-Ording.


Wohnmobil Stellplatz: Zentral oder im Grünen preisgünstig schlafen

Wenn Sie einen Camper mieten, ist es einfach, einen Stellplatz in Hamburg zu finden. Die Hafenstadt und ihre Umgebung bieten eine gute Auswahl an Camping- und Reisemobilplätzen. Viele davon liegen schön an der Elbe oder in grünen Außenbezirken, es gibt jedoch auch zentrale Optionen. Bei den größeren Plätzen ist es kein Problem, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und mit dem Hund umherreisen.

Der wohl zentralste Stellplatz in Hamburg liegt direkt an einer der größten Attraktionen der Hansestadt: den Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli. Er bietet keine Versorgung und keinen Strom, dafür aber eine unschlagbare Lage und einen tollen Blick auf die Elbe. Ein besser ausgestatteter zentraler Stellplatz in Hamburg liegt im Osten im Stadtteil Hammerbrook. Wegen seiner Nähe zu einer S-Bahn-Station ist er ideal dafür, die Stadt zu erkunden. 

Einen Camper mieten und ruhig und naturnah schlafen – dies ist hervorragend möglich im Südosten der Stadt. Ein großer Wohnmobil Stellplatz liegt auf einer Landzunge zwischen Norder- und Süderelbe. Er bietet mehrere Preiskategorien für jeden Geschmack. Ein kleinerer Stellplatz in Hamburg liegt an der Süderelbe südlich des Stadtteils Wilhelmsburg. Sie erreichen ihn schnell von der Autobahn A1 aus ab der Ausfahrt Hamburg-Stillhorn. Außer auf dem zentralen Platz in St. Pauli sind Sie überall willkommen, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und mit dem Hund reisen.


Übernachten in den Außenbezirken und im Umland

Bevorzugen Sie einen voll ausgestatteten Campingplatz, so finden Sie in Hamburg und seiner Umgebung mehrere Optionen. Im Stadtteil Stellingen im Norden der Stadt finden Sie ein kleines Campingareal inmitten eines Wohngebiets. Etwas grüner liegt der Campingplatz im Stadtteil Schnelsen, den Sie von der Autobahn A7 aus schnell erreichen und der einen guten Kompromiss zwischen Stadtnähe und Natur darstellt, wenn Sie einen Camper mieten.

Direkt vor den Toren Hamburgs bietet sich das Alte Land westlich der Stadt mit mehreren Möglichkeiten für einen Wohnmobil Stellplatz oder Campingplatz an, beispielsweise im hübschen Dorf Jork. Im weiteren Umland finden Sie in den Fremdenverkehrszentren, etwa rund um Lübeck und an den Küsten von Nord- und Ostsee, eine große Auswahl.

Für viele Abenteuerlustige, die ein Wohnmobil mieten und privat in der Natur ihr Reiseziel genießen möchten, gehört das wilde Übernachten dazu. In Hamburg ist in einigen Landschafts- und Naturschutzgebieten sowie direkt an der Elbe vor dem schützenden Deich das wilde Campen verboten, ansonsten gilt wie im übrigen Deutschland die bekannte Regel, dass das einmalige Schlafen im Reisemobil auf Parkplätzen ohne Verbotsschild erlaubt ist, solange Sie am nächsten Morgen weiterziehen und keine Campingmöbel benutzen.

Kastenwagen

Mieten Sie einen Kastenwagen in Hamburg (Hamburg Regierungsbezirk/Hamburg Bundesland) !
Entdecken Sie diese abenteuerlichen Kastenwagen für die ganze Familie. Unsere Kastenwagen verfügen über ein Bett, eine Küche und (oft) ein kleines Badezimmer.

Für eine Paar-Reise

Für einen Paar-Urlaub in Hamburg (Hamburg Regierungsbezirk/Hamburg Bundesland), mieten Sie am besten ein kleineres Wohnmobil.
Entdecken Sie unsere Auswahl von Fahrzeugen für 2 Personen für ein romantisches Vanlife-Abenteuer zu zweit:

Wohnmobil mieten mit Hund

Entdecken Sie unsere Auswahl von Wohnmobilen bei denen eine Mitnahme von Tieren erlaubt ist in Hamburg (Hamburg Regierungsbezirk/Hamburg Bundesland).
Es ist schwer, sich von den vierbeinigen Begleitern zu trennen! Das Wohnmobil ist eine ideale Option, um mit Ihren Haustieren zu reisen, sie werden sich wie zu Hause fühlen. Auf Yescapa können Sie ein Wohnmobil mieten, das Hunde akzeptiert.