InstantanéGroup 5

Wohnmobile und Camper in Frankreich mieten

Als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt hat Frankreich so einiges zu bieten. Von den Calanques in Marseille über die Weinbauregion um Bordeaux herum bis hin zum Mont Blanc hat dieses Land Ihnen atemberaubende Landschaften zu bieten. Erleben Sie die französische Kultur & Gastronomie. Entdecken Sie die französischen Städte und und reisen Sie durch mehr als 2.000 Jahre Geschichte. Dank unserer großen Auswahl an Fahrzeugen kann man ganz einfach ein Wohnmobil in Frankreich mieten. Wählen Sie Ihr Wohnmobil und den passenden Zeitraum aus und entdecken Sie, was Frankreich zu bieten hat

Besuchen Sie Bordeaux

Entdecken Sie die Perle Aquitaniens

Ein Spaziergang entlang des Quais

Das historische Erbe und die architektonische Vielfalt macht Bordeaux zu einer der beliebtesten touristischen Destination Europas. Unabhängig von der Jahreszeit ist Bordeaux ein geeignetes Reiseziel für sowohl Tagesausflüge als auch längere Urlaube. Lassen Sie sich von Bordeaux verzaubern, von seinem einzigartigem Weinangebot, beim Spaziergang entlang der Garonne oder auf dem Turm Pey Berland, welcher einen Panoraaussicht auf die Stadt bietet.

Weiter geht's durch das Weinbaugebiet

Nach Ihrem Aufenthalt in Bordeaux geht die Reise im Wohnmobil weiter auf den Straßen Aquitaniens. Bewundern Sie die verschiedenen Landschaften, während Sie die Weinbauregion mit Ihren Châteaux entdecken. Fahren Sie vorbei an 300 km Sandstrand und machen Sie eine Pause - denn hier kommen Sonnenanbeter und Surfgurus gleichermaßen auf ihre Kosten. Besuchen Sie ebenfalls das Baskenland mit einem der Wohnmobile oder Camper in Aquitanien.

Nach Lyon reisen

Entdecken Sie die Hauptstadt der Gastronomie

Ein 2.000 Jahre altes historisches Erbe

Zeit, sich in der kulinarischen Hauptstadt Frankreichs verwöhnen zu lassen. Hier finden Sie alles was das kulinarische Herz begehrt. Nicht nur gastronomisch hat die Stadt viel zu bieten - auch der kulturelle Aspekt kommt nicht zu kurz. Mehr als 2.000 Jahre Geschichte verleihen Lyon einen außergewöhnlichen Charme, den man vor allem in der Altstadt sehr stark spüren kann.

Unendliche Entdeckungsmöglichkeiten

Weiter geht es mit dem Wohnmobil ins Umland. Vor den Toren Italiens und der Schweiz, bietet die Region Rhône-Alpes wunderschöne Landschaften zwischen Bergen und Seen - entdecken Sie beispielsweise den Mont Blanc oder den Aguille du Midi, sowie den Lac d'Annecy oder den See von Le Bourget. Vergessen Sie nicht die Verdonschlucht zu besuchen. Jetzt ein Wohnmobil oder Camper in Rhônes-Alpes mieten.

Nach Rennes reisen

Entdecken Sie die Kultur der Bretagne

Lust auf ein Galette?

Bereiten Sie sich auf Rennes vor, eine Stadt die vor Charme erblüht und beeindruckt mit Ihrer historischen Vielfalt. Im alten Rennes entdecken Sie die Schönheit der Stadt, mit Ihren Fachwerkhäusern und den historischen Monumenten, wie zum Beispiel die Oper der Stadt oder dem Parlement de Bretagne. Sie lieben die französischen Leckereien? Dann sind Sie in Rennes genau richtig, denn an jeder Straßenecke befindet sich eine Creperie.

Zwischen Magie, Ebbe und Flut...

Nach einem Stadtbesuch, geht es mit Ihrem Wohnmobil in Richtung Saint-Malo. Wenn Sie an der Stadtmauer entlang schlendern, werden Sie wunderschöne Aussichtspunkte entdecken.Entdecken Sie weitere Monumente, wie zum Beispiel das Schloss de Fougères oder den magischen Wald von Brocéliande, in welchem zahlreiche Erzählungen aus dem arturischen Sagenkreis lokalisiert wurden. Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, können bei uns Wohnmobile und Camper in der Bretagne mieten.

Nach Toulouse reisen

Ausflug in die rosarote Stadt

Eine farbenfrohe Stadt

Führen Sie Ihre Frankreichtour im Wohnmobil fort und machen Sie sich auf den Weg in die farbenfrohe Hauptstadt des Südwestens. Schlendern Sie durch das historische Zentrum, durch die Einkaufsstraßen und die unzähligen kleinen Gassen. Besuchen Sie den berühmten Place du Capitole bevor Sie das Flussufer der Garonne erreichen. Sie sind mit Ihrer Familie unterwegs? Dann besuchen Sie doch den Themenpark "la Cité de l'Espace", auf deutsch etwa „Weltallstadt“.

Die schönsten Städtchen Frankreichs

Nun verlassen wir die rosarote Stadt und begeben uns in Richtung der Region Midi-Pyrénées mit ihren schönen Städtchen im mittelalterlichen Charme - wie zum Beispiel Belcastel oder Lauzerte. Sie können die Region auch auf einem Boot auf dem Canal du Midi entdecken, oder geniessen die Aussicht von oben: von dem Viaduc de Millau. Zwischen Meer und den Pyrenäen fehlt es ganz sicher nicht an Ausflugszielen und Aktivitäten. Jetzt Wohnmobil oder Camper in den Midi-Pyrénées auswählen.

Reisen Sie nach Paris

Paris, Stadt der Liebe

Im Herzen der Stadt der Liebe

Vom Shoppen bis zur Architektur, das Angebot ist so vielfältig, dass Sie gar nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Warum fangen Sie nicht mit einem Klassiker an, dem Eiffelturm. In einer Höhe von 343m können Sie einen atemberaubenden Blick über Paris erhaschen. Ein weiterer Aussichtspunkt ist die Sacré-Cœur, welche sich in einem malerischen Viertel von Paris befindet. Besuchen Sie das Viertel Montmartre und genießen Sie die Aussicht.

Auf den Spuren Napoléons und Ludwig XIV

Weiter geht es auf Ihrer Tour de France im Wohnmobil und zwar auf den Spuren Napoléons und Ludwig XIV. Ungefähr 60 Kilometer süd-östlich von Paris, finden Sie das Schloss Fontainebleau, ein Schmuckstück der französischen Kunst. Entdecken Sie dieses aussergewöhnliche Schloss im Stil der Renaissance. Ein Schlossgartenspaziergang bietet sich nach dem Rundgang im Schloss an. Jetzt Wohnmobil oder Camper in und um Paris auswählen.

Reise nach Marseille

Das Tor zu Afrika

Bereit für ein Sonnenbad?

Beenden Sie Ihre Frankreichtour im Wohnmobil auf den sonnigen Straßen. Folgen Sie dem Gesang der Zikaden und lassen Sie sich vom singenden Akzent der Marseiller hinforttragen. Beginnen Sie Ihren Besuch mit einem Spaziergang durch das Stadtzentrum in den verwinkelten Gassen des Viertels Panier. Ein typisches Viertel voller Geschichte , welches mit südländischem Charme und bunten Hausfassaden bezaubert. Nach einiger Zeit setzen Sie Ihre Besichtigung fort in Richtung alter Hafen. Dort können Sie die Notre Dame de la Garde besichtigen.

Wer Paris, aber nicht Cassis gesehen hat - hat etwas verpasst!

Nachdem Sie Marseille besichtigt haben, folgen Sie der Route durch die Lavendelfelder bevor Sie in Cassis ankommen. Diese kleine Stadt am Meer hat eine spekuläre Küste und die schönsten Buchten der Region zu bieten. Die kleinen versteckten Buchten, eingeschlossen von Felsen, feinem Sand und blauen Meer, erwecken den Eindruck von der Welt abgeschnitten zu sein und erlauben es Ihnen einige Stunden im Paradis zu verbringen. Suchen Sie in unserer Auswahl, nach Ihrem idealen Wohnmobil.