Wohnmobile und Camper in Italien mieten

Am Fuße der Alpen, hat die vom Mittelmeer umschlossene Halbinsel Italien sehr viel für einen unvergesslichen Urlaub zu bieten. Mit der größten Anzahl von Stätten die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden ist Italien das Land, das die Heimat des größten künstlerischen Erbes der Welt ist. Die „Bel Paese“, so genannt für sein mildes Klima und die Vielfalt seiner Landschaften, bietet ein atemberaubendes Dekor. Machen Sie eine Reise durch viele Jahrhunderte Geschichte und entdecken Sie ein unschätzbares Kulturerbe. Vom Norden in den Süden fahren Sie entlang dem italienischen Stiefel und entdecken Sie seine Traditionen und die außergewöhnlichen Aromen der italienischen Küche. Mit einer großen Auswahl an Fahrzeugen, wird das Mieten von Wohnmobilen in Italien durch Yescapa einfacher denn je. Wählen Sie Ihr Wohnmobil oder Camper, die Daten Ihrer Reise und entdecken Sie die Farben, Düfte und die herzliche Aufnahme, für die Italien bekannt ist.

Reisen Sie nach Turin

Elegant und magisch

Umgeben von den imposanten Gipfeln der Alpen, wird Turin oft als eine Stadt mit einzigartigem Charme beschrieben: die Spuren vom Luxus des 19. Jahrhunderts sieht man heute noch und die lebendige und dynamische Facette der Stadt zieht zahlreiche Touristen an. Hier können Sie interessante Museen wie das ägyptische Museum, das Automobil-Museum und das Filmmuseum, das sich in der Mole Antonelliana - dem Hauptdenkmal der Stadt - befindet, besuchen. Um einen ersten Eindruck von des barocken Stils zu erhaschen, besichtigen Sie die eleganten Residenzen des Hauses von Savoyen, das die Stadt und vor allem den Palast von Venaria Reale umgeben. Turin ist auch eine magische Stadt. Ein Mysterium umgibt die Stadt: Die Legende besagt, dass Turin auf einem geografischen Dreieck schwarzer und weißer Magie liegt und sich hier das Tor zur Hölle befindet. Machen Sie eine Führung, um seine Geheimnisse zu entdecken. Verlassen Sie die Stadt nicht, ohne die Gianduiotto zu verköstigen: denn Sie befinden sich in der italienischen Hauptstadt der Schokolade!

Eines der schönsten Reiseziele Europas

Wenn Sie Turin mit Ihrem Wohnmobil verlassen, erkunden Sie das Piemont, welches zu den interessantesten Regionen Europas zählt. Als Unesco Welterbe klassifiziert, werden im Piemont einige der besten Weine der Welt wie der Barolo oder Barbaresco angebaut. Die Hügel des Langhe und Monferrato, mit ihren historischen Dörfern und mittelalterlichen Burgen sind Orte, an denen die Zeit still zu stehen scheint. Zwischen Weinbergen und Bergen gelegen, können Sie außerdem in kürzester Zeit die Alpen erreichen. Wenn Sie den Wintersport mögen, werden Sie die modernen Skigebiete der Region lieben. Hier finden Sie das Skigebiet “Milchstraße” (Via Lattea) und das Sestriere Resort, in dem die Olympischen Winterspiele 2006 stattgefunden haben. Im Hintergrund der Alpen, sieht man die großen und malerischen Täler des Lago Maggiore, dem beliebten Touristenziel. Finden Sie Ihr Glück und wählen Sie zwischen Wohnmobilen und Campern im Piemont.

Nach Rom reisen

Die ewige Stadt

Die facettenreiche, auf sieben Hügeln erbaute Stadt Rom ist ein Freilichtmuseum und ein historisches Zeugnis seiner ehemaligen Pracht. Ihr Besuch sollte mit dem Symbol des römischen Reiches beginnen: dem Kolosseum, das größte Amphitheater und eines der sieben Weltwunder. Sie werden von der ewigen Schönheit der Ruinen der antiken Stadt erstaunt sein, die mit der zeitgenössischen Architektur verschmilzt. Besuchen Sie das Forum Romanum, die Piazza Navona, den Trevi-Brunnen und verlassen Sie sogar kurzzeitig das Land, indem Sie den Vatikan betreten und seine Sixtina besichtigen. Bei Sonnenuntergang, bewundern Sie die beleuchtete Stadt in ihrer ganzen Schönheit. Machen Sie einen Abendspaziergang durch die Gassen von Trastevere, dem charmantesten Viertel von Rom um ein typisch italienisches Eis zu genießen.

Die Wiege der westlichen Zivilisation

Führen Sie die Entdeckungsreise des alten Roms an Bord Ihres Wohnmobils fort und begeben Sie sich auf die Spuren der Etrusker und Römer. Als Wiege der westlichen Zivilisation bietet die Region Latium eine herrliche Hügellandschaft, in der es noch die alten Straßen und großen römischen Villen wie Villa Adriana und Villa D'Este in Tivoli gibt. Wenn Sie Wellness und Entspannung lieben, finden Sie in der Region viele Thermalbäder aus der Römerzeit und zahlreiche Seen wie den Lago Bracciano und Bolsena. Wenn Sie eher das Verlangen nach Seeluft haben, begeben Sie sich zu den Perlen der Region, wie zum Beispiel Gaeta, Sabaudia oder die pontinischen Inseln. Egal ob Camper oder Wohnmobil - in Latium mieten sie einfach und schnell ein Reisemobil das zu Ihnen passt.

Reisen Sie nach Florenz

Ein Meisterwerk unter freiem Himmel

Los geht es im Herzen des Bel Paese in Florenz, der Hauptstadt der Toskana. Diese Stadt, die gleichzeitig Wiege der Renaissance ist, hatte im Laufe der Zeit eine außerordentliche künstlerische und literarische Entwicklung durchgemacht. Bei einem Spaziergang durch die Straßen des historischen Zentrums, können Sie das immense architektonische Erbe entdecken, das Florenz für Sie bereithält. Sein Charme und Glanz führt Sie zurück in die Vergangenheit der Stadt. Die Piazza della Signorina ist das Herz der Stadt, nur wenige Minuten von der Piazza del Duom entfernt, auf dem Sie die Renaissance-Paläste und einige Werke von großem Wert bewundern können. Für einen Panoramablick auf die Stadt, begeben Sie sich an die Spitze der Basilika von San Miniato al Monte. Vergessen Sie nicht, auch über den Ponte Vecchio zu spazieren, der die berühmteste und älteste Brücke von Florenz ist.

Entdecken Sie die Toskana - ein wahrer Genuß für die Sinne

Die Toskana ist eines der beliebtesten Reiseziele für Wohnmobilfahrer in ganz Europa. Der Grund? Seine Landschaften, Gastronomie und sein künstlerisches Erbe! Die grünen Hügel der Maremma und die malerisch, mit perfekt ausgerichteten Zypressen geschmückten Dörfer, bieten eine Landschaft von absoluter Ruhe und Erholung. Natürlich darf man hier nicht die mittelalterlichen Dörfer, Schlösser und Abteien vergessen, die allesamt reich an Geschichte sind. Sie können in der Toskana entspannen und sich sonnen,die großzügige lokalen Küche verköstigen und die einzigartigen Sonnenuntergänge bewundern. In dieser Region gibt es zahlreiche Gourmet- und Weintouren. Während Sie die Aussicht der Weinberge genießen können Sie auch die lokalen Weine Chianti und Montepulciano probieren, die zu den beliebtesten in Italien gehören. Die Toskana hat auch eine breites Angebot an Kultur- und Folkloreveranstaltungen, wie die Palio von Siena und dem Karneval von Viareggio. Finden Sie Ihr Glück und wählen Sie zwischen Campern und Wohnmobilen in der Toskana.

Reisen Sie nach Neapel

Lassen Sie sich von Neapel inspirieren

Ein gemütlicher Ort, an dem Aromen, Düfte und Farben aufeinander treffen. Wir sind in Neapel, einer Stadt die eine atemberaubende Bucht am Fuße des Vesuv umringt. Die Schönheit Neapels war schon für viele Künstler der Geschichte Quelle der Inspiration, weshalb sich hier eine Fülle von Schätzen aus Kunst und Geschichte wiederfinden. Die Geschichte des 2.500 Jahre alten Neapels wird durch Paläste, Kirchen und Denkmäler reflektiert. Besuchen Sie die vier berühmten Schlösser, darunter das Castel Nuovo (Maschio Angioino) und die berühmte Piazza del Plebiscito. Um die bezaubernde neapolitanische Atmosphäre vollständig aufzusaugen, besuchen Sie Spaccanapoli, eine der wichtigsten Straßen der Stadt, die voll von Handwerkern, Musikern und Straßenkünstlern ist. Gegen Mittag genießen Sie die authentische neapolitanische Pizza.

Am Fuße des Vesuv

Setzen Sie sich in Ihr Wohnmobil und entdecken Sie die Region Kampanien. Sie können mit einem Ausflug zum Vesuv starten - dem heute noch aktiven Vulkan, der die Stadt Pompeji im Jahr 79 v.Chr. unter seiner Lava begraben hat. Archäologische Ausgrabungen haben eine der großen historischen Stätten der römischen Zeit enthüllt. Weiter geht es in Richtung Süden auf die Halbinsel Sorrent, die vom Parfum Zitronen umschmeichelt wird und von der aus man die Insel Capri bereits erkennen kann. Im Anschluss fahren Sie eine der schönsten italienischen Routen entlang: die Amalfiküste. Die kurvige Straße, die am Meer entlang durch malerische historische Dörfer und in die Berge führt, bietet eine Reihe von atemberaubenden Aussichtspunkten. Finden Sie Ihr Glück und wählen Sie zwischen Campern und Wohnmobilen in Italien.

Nach Venedig reisen

Ein schwimmender Diamant

Führen Sie Ihr Abenteuer im Nordosten von Italien fort - auf nach Venedig! Mitten in den Gewässern der Adria gibt es ein Juwel: das wunderschöne, einzigartige und romantische Venedig ist einer der schönsten Orte der Welt. Ein wahres Freilichtmuseum, das man bestens zu Fuß durch die engen Gassen, aber auch mit der Fähre oder Gondel auf dem Canal Grande - der Hauptstraße der Stadt, besichtigen kann. Das Herz von Venedig ist die Piazza San Marco, der eleganteste Platz in Europa umringt von Werken mit unschätzbarem Wert, wie dem beeindruckenden Glockenturm, dem Markusdom und dem Dogenpalast. Als nächstes besuchen Sie die berühmte Seufzerbrücke, von der aus man einen herrlichen Blick auf die Lagune erhaschen kann. Wenn Sie auf die Insel Murano fahren empfehlen wir Ihnen, an einer Demonstration einer traditionnellen venezianischen Glasbläserei teilzunehmen. Verpassen Sie nicht eines der wichtigsten Ereignisse: den berühmten Karneval von Venedig! Zu diesem Anlass verwandelt sich die Stadt in eine riesige Bühne für Künstler und Menschen mit extravaganten Masken tummeln sich auch den Straßen.

Entdecken Sie die Schätze der Region: Kunst und Natur

Sie werden einen Venedig nur schweren Herzens verlassen, aber die Region um diese bezaubernde Stadt wird Ihnen Trost spenden. Sie können Ihren Besuch in kleinen Städten voller historischem und kulturellem Erbe wie zum Beispiel Treviso und Padua oder mittelalterlichen Dörfern mit einzigartigem Charme wie Bassano del Grappa weiterführen. Wir empfehlen Ihnen in Verona, der Stadt der Liebe, eine Pause einzulegen um die Romantik rund um die Geschichte von Romeo und Julia zu erleben. Sie können danach an den Gardasee, den größte See Italiens fahren. Umgeben von malerischen Dörfern, Stränden, Häfen und Naturparks, ist es ein idealer Ort für Natur- und Sportliebhaber. Wenn Sie gerne hoch hinaus möchten, können Sie Ihre Fahrt weiter nördlich in die Dolomiten fortführen. Finden Sie Ihr Glück und wählen Sie zwischen Campern und Wohnmobilen in Venetien.

Reisen Sie nach Sardinien

Eine kleine Oase des Friedens

Auf der letzten Etappe begeben Sie sich mit Ihrem Wohnmobil auf die Fähre und stechen in Richtung Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, in See. Dort angekommen, atmen Sie die mediterrane Luft ein und genießen Sie die ruhige Atmosphäre, die von den Einheimischen gelebt wird. Wir empfehlen Ihnen auf den Hügel von Bonaria zu gehen, um dort die gleichnamige Basilika zu besuchen, in der Sie den Schrein des Schutzheiligen aller Seefahrer finden. Dann können Sie die 157 Stufen des Torre dell'Elefante erklimmen, um einen 360° Grad Blick auf den Horizont zu genießen. Damit Sie bei den hohen Temperaturen etwas Abkühlung bekommen, geht es zum Strand del Poetto. Am Abend nehmen Sie sich Zeit für einen kleinen Abendspaziergang durch die Straßen des historischen Viertels von La Marina, welches Sie vollkommen in die lokale Atmosphäre eintauchen lassen wird.

Wenn es ein Paradis gibt, dann muss es dieser Insel gleichen

Genießen Sie die Freiheit Ihres Wohnmobils um Sardinien zu erkunden. Die Insel mit all ihren alten Traditionen bietet eine unglaublich intakte und menschenleere Natur. An den paradiesischen weißen Sandstränden erstreckt sich ein smaragdgrünes Meer. Mieten Sie ein Boot oder nehmen Sie an einem Ausflug teil um die entlegenen Buchten zu erreichen. Zurück an Land, können Sie den Gennargentu erkunden, der eines Bilderbuch würdige Aussichten bietet. Seien sich nicht überrascht, wenn Sie Schafen begegnen, die Ihren Weg beiläufig kreuzen: auch das ist Sardinien! Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die „Nuragen“, alte archäologische Stätten in Stein aus dem fünfzehnten Jahrhundert v.Chr. Wenn Sie in einer festlichen Stimmung sind geht es an die Costa Smeralda (Smaragdküste), eine Gegend in dem es viele Bars und trendige Nachtclubs gibt. Finden Sie Ihr Glück und wählen Sie zwischen Campern und Wohnmobilen in Sardinien.