Wozu dienen die Servicegebühren?

Bei jeder getätigten Reservierung auf Yescapa.de entstehen Servicegebühren.

Die Servicegebühren ermöglichen es uns, die Seite zu unterhalten und im Sinne unserer Mitglieder zu verbessern. Zudem ermöglicht es uns, Ihnen ein Maximum an Kundenberatung und Service zu bieten. Unser Ziel ist es unsere Servicequalität stetig zu steigern, um Ihnen den Besten Kundendienst für Ihre Vermietungen zur Verfügung stellen zu können. 

Die Servicegebühren betragen (je nach Zulassungsland des Fahrzeuges) zwischen 10 und 15% des Gesamtmietpreises und hängen insbesondere von der Anzahl der Miettage, der damit verbundenen Versicherung und den gewählten Kilometeroptionen ab.

Bei in Deutschland zugelassenen Fahrzeugen betragen die Yescapa-Servicegebühren 10 % des Mietpreises und werden bei privaten Vermietern direkt vom Mieter getragen. Das bedeutet, dass der private Vermieter seinen festgelegten Mietpreis zu 100 % ausbezahlt bekommt. 

Der Gesamtpreis für den Mieter setzt sich zusammen aus dem Mietpreis zuzüglich der Yescapa-Servicegebühren sowie der Versicherungspauschale.

Bei gewerblichen Vermietern ​werden die Yescapa-Servicegebühren vom Vermieter getragen.