Mein Vermieter hat angedeutet, dass er sich für die Rückgabe verspäten wird, was soll ich machen?

Je nach Dauer der Verspätung haben Sie das Recht einen Preiszuschlag vom Mieter zu verlangen.

Achten Sie darauf, das Datum und die Uhrzeit der Rückgabe festzulegen und diese auf dem Vertrag zu notieren.

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Vermietung nicht länger dauern darf,  als auf dem Vertrag vereinbart. Wird das Rückreisedatum überschritten, greift die Versicherung nicht mehr. Sollte der Mieter in diesem Zeitraum einen Unfall bauen, haftet er für den Schaden.