Was sind die Rückzahlungsbedingungen für den Vermieter bei einer Stornierung?

Wenn Sie eine Reservierungsanfrage als Vermieter annehmen, verpflichten Sie sich, die Reservierung durchzuführen, außer im Falle unvorhersehbarer höherer Gewalt, die die Vermietung verhindert (Fahrzeugpanne oder Unfall).

Wenn Sie eine Reservierung ohne schriftlichen Nachweis höherer Gewalt stornieren, wird von der Webseite bei Zahlung Ihrer nächsten Vergütung eine Strafe von 150€ (ohne Mwst) einbehalten.

Wenn Ihr Mieter die Reservierung storniert, werden Sie entsprechend dem Stornierungsdatum entschädigt:

Bei einer Stornierung 30 Tage oder mehr vor der Anmietung des Fahrzeugs: Sie erhalten 30% des Betrages Ihrer Vergütung.

Bei einer Stornierung innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt: Sie erhalten 100% des Betrages Ihrer Vergütung. 

Sie werden bei Stornierung per E-Mail informiert, und Ihr Fahrzeug erscheint wieder verfügbar zu den geplanten Mietzeiten.